Pilgerkreuz in der Veitsch – St. Barbara

Das größte Holzkreuz der Welt

Das Pilgerkreuz in der Veitsch (Gemeinde St. Barbara) ist das größte Holzkreuz der Welt. Es ist 40,7 m hoch und ist bis auf eine Höhe von 27 m begehbar. Es ist ein Symbol des Glaubens und des Friedens und soll die Pilger wieder gestärkt auf ihren Pilgerweg begleiten.

Das Innere des Kreuzes wurde nach der Schöpfungsgeschichte in sieben thematisch unterschiedlich gestaltete Kammern unterteilt. Der Kreuzungspunkt der Arme wird als Meditations- und Andachtsraum sowie für Taufen und Hochzeiten verwendet.

Der Kinderspielplatz und das Blumenmeer vor und rund um das Kreuz sind ebenfalls sehenswert.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.